Explosionsbox – Hochzeitsgeschenk

Im Sommer ist es mal wieder soweit und die Hochzeiten stehen vor der Tür. Die Zeiten, wo man zur Hochzeit als Gast etwas für den Haushalt schenkt (Bettzeug, Handtücher, Töpfe und Geschirr) sind vorbei. Heutzutage werden eher zwei Haushalte zu einem zusammengelegt. Somit fällt die Frage was man als Gast dem Brautpaar schenken soll, ganz einfach. Geld. Und damit das Geld besonders zur Geltung kommt oder besser gesagt, dieses nicht nur einfach in einem Umschlag gesteckt wird … kommt hier eine Idee, wie das Geld liebevoll verpackt werden kann.

 

Ich hoffe euch gefällt meine Idee.

Eure

Antje

Kommunions-Karte

Eine Freundin bat mich, ihr eine individuelle Kommunionskarte anzufertigen. Der Bitte bin ich gerne nachgekommen und zusammen mit ihr habe ich eine entsprechende Karte angefertigt. In der Karte habe ich den Namen des Kommunionskindes mit aufgenommen. In der Mitte ist noch genügend Platz vorhanden, um persönliche Worte an das Kind geschrieben werden können. Ebenso habe ich einen kleinen Umschlag für Geld angefertigt.

Hier seht ihr das Endergebnis.

 

 

Möchtest du mehr über das Projekt erfahren, oder interessieren dich die Produkte von Stampin‘ UP!, dann besuche meinen Blog auf liebevollverpackt.wordpress.com. Gerne helfe ich dir bei der Bestellung oder aber organisiere mit dir zusammen einen Kreativnachmittag.

Sollten dir meine Kreationen gefallen und du möchtest gerne die eine oder andere Sache verschenken, hast aber selber zwei linke Hände, dann kannst du auch bei mir ausgesuchte Projekte kaufen. Besuche meinen Blog und du erfährst mehr.

Eure

Antje

 

 

Verpackungsideen

Heute zeige ich euch eine Verpackungsidee. Verschenkt kann eine Gutscheinkarte (oder Geld) und etwas, dass ca. 15,0 cm x 10,0 cm und eine Höhe von 2,5 cm hat. Das Geschenk habe ich zusammen mit einer liebevoll verpackten Flasche verschenkt. Die Anleitung dazu findet ihr in einem älteren Beitrag von mir.

 

 

Möchtest du mehr über das Projekt erfahren, oder interessieren dich die Produkte von Stampin‘ UP!, dann besuche meinen Blog auf liebevollverpackt.wordpress.com. Gerne helfe ich dir bei der Bestellung oder aber organisiere mit dir zusammen einen Kreativnachmittag.

Sollten dir meine Kreationen gefallen und du möchtest gerne die eine oder andere Sache verschenken, hast aber selber zwei linke Hände, dann kannst du auch bei mir ausgesuchte Projekte kaufen. Besuche meinen Blog und du erfährst mehr.

Eure

Antje