Happy Easter – im hohen Gras

Hier kommt die Anleitung zu der Verpackungsidee „Happy Easter – im hohen Gras“.

Ihr braucht zwei unterschiedliche grüne Farbkartons. Ich habe die Farben Farngrün und Braungrün verwendet. Das Farngrün wird einmal 9,0 cm x 9,0 cm und 5,0 cm x 5,0 cm zugeschnitten. (Ihr könnt das Ganze auch in einer Farbe machen.)

Das 9,0 cm x 9,0 cm Stück Papier wird rundherum bei 0,5 cm und 2,0 cm gefalzt. Das 5,0 cm x 5,0 cm müsst ihr mit einer quadratischen Framelitsform die 4,5 cm x 4,5 cm ist ausstanzen.

Das Gras habe ich in Braungrün mit der Framelitsform aus dem Set „Osterkörpchen“ gestanzt. Später nicht wundern, es ist etwas länger, das schneidet ihr dann ab.

DSC_1039

Ihr schneidet das 9,0 cm x 9,0 cm entsprechend der Abbildung ein/ab und klebt die Schachtel zusammen.

DSC_1042

Die oben überlappenden Ränder schneidet ihr mit einem Schnitt ein. Dann entstehen abschließende Kanten. Das 5,0 cm x 5,0 cm Stück wird dann auf die Schachtel draufgeklebt.

 

DSC_1043

DSC_1044

DSC_1046

Dann klebt ihr das Gras einmal rundherum und schneidet das überstehende Stück ab.

DSC_1047

DSC_1049

Und fertig seid ihr.

DSC_1056